Bezahlbaren Wohnraum für Azubis und Dual-Studierende schaffen!

CDU-Ratsfraktion stellt Prüfantrag für Azubi-Wohnheime in Göttingen

Darum geht es:

Am Wohnungsmarkt in Göttingen wird es für junge Menschen immer schwieriger bezahlbaren Wohnraum zu finden und kleine Apartments unterliegen einer hohen Nachfrage. Für Studierende gibt es in diesen Bereichen Studentenwohnheime, für Auszubildende fehlt dieses Angebot. Um diesen Missstand entgegenzuwirken, stellt die CDU-Ratsfraktion einen Prüfantrag in der Sitzung des Rates am 16. Juli 2021.

Die Verwaltung wird gebeten zu prüfen, inwiefern durch eine Kooperation von Stadt, Industrie- und Handelskammer, Kreishandwerkerschaft, Berufsschulen, Betrieben und Trägern der freien Jugendhilfe Wohnheime für Auszubildende und Dual-Studierende eingerichtet werden können. Nach der Bedarfsermittlung sollen Lösungsvorschläge erarbeitet werden.

Das sagt Stephan Bartels, Mitglied im Bau- und Sozialausschuss für die CDU-Ratsfraktion:

„Um die berufliche Bildung als Alternative zum Studium zu stärken, brauche es neben modernen Berufsschulen bezahlbare Wohnungen für Auszubildende. Die steigenden Mieten stellen für Auszubildende mit ihren geringen Ausbildungsvergütungen zunehmend ein Problem bei der Wohnungssuche dar. Mit Azubi-Wohnheimen würde der Ausbildungsstandort Göttingen an Attraktivität gewinnen und dem umkämpften Markt junger Fachkräfte entgegengewirkt werden!“

Zum Hintergrund:

In einigen Regionen finden junge Menschen keinen Ausbildungsplatz mehr in der Nähre ihres Heimatortes und laut einer Befragung der Bundesagentur für Arbeit und dem Bundesinstitut für Berufsbildung muss jeder vierte Lehrstellenbewerber mehr als 20 Kilometer pendeln, um seinen Betrieb zu erreichen. Die Allianz für Aus- und Weiterbildung hat deshalb die Förderung von Jugendwohnheimen ins Leben gerufen, welche bis Ende 2021 verlängert wurde. 

Modell- beziehungsweise Erfolgsprojekte gibt es einige in der Bundesrepublik, größere zum Beispiel in Hamburg und Düsseldorf. Ein Azubi-Wohnheim in Göttingen kann zu einem Baustein einer erfolgreichen Ausbildungsstadt werden.