Terminplaner
Sept. 2014
25.09.2014
Donnerstag
20:00 Uhr
Stammtisch des OV Herberhausen
Treffpunkt:
Bauernstube im Landgasthaus Lockemann
Im Beeke 1
37075 Göttingen


 

  
29.09.2014
Montag
17:45 Uhr
OV Mitte: Besuch der Göttinger Polizei
Treffpunkt:
Polizeiinspektion Göttingen
Groner Landstraße


Anmeldungen bitte per E-Mail an den Vorsitzenden des Ortverbandes Göttingen Mitte, Jens Kotte (jensbfh@googlemail.com) 

  
30.09.2014
Dienstag
19:00 Uhr
Bezirksparteitag
Treffpunkt:
Altendorfer Hof
Altendorfer Str. 34
37603 Holzminden


 

  
09.10.2014
Donnerstag
19:00 Uhr
EAK KV Göttingen: Einmischen erwünscht – wie politisch sollen Christen sein?
Treffpunkt:
Scharwache im Bullerjahn, Altes Rathaus Göttingen


Einladung zu Vortrag und Diskussion

Professor Eberhard Busch
Einmischen erwünscht – wie politisch sollen Christen sein?

Zur Aktualität der 80-jährigen Barmer Theologischen Erklärung

Am Donnerstag, den 9.Oktober 2014 um 19.00 Uhr in der Scharwache im Bullerjahn, Altes Rathaus Göttingen


Liebe Freunde des Evangelischen Arbeitskreises,

vor achtzig Jahren, im Mai 1934, haben sich Vertreter der evangelischen Kirche trotz Widerstände in den eigenen Reihen mit sechs Thesen gegen die Politik des Dritten Reiches gestellt. Die Barmer Theologische Erklärung war der erste organisierte Widerstand  der Evangelischen Kirchen seit der Reformation. Wie aktuell sind die Thesen heute? Worin liegt die Verantwortung jedes Einzelnen aktiven evangelischen Christen?

Auch von „religiös unmusikalischen“ Intellektuellen wird die wertestiftende Funktion der Christen als unverzichtbar und stabilisierend im demokratischen Staat begrüßt. In den evangelischen Kirchen herrscht Konsens über die Bedeutung der Barmer Erklärung als einer der maßgeblichen Orientierungen für die Kirche .

Professor Busch ist reformierter Theologe und gefragter Referent, insbesondere auch in den USA. Als Assistent von Karl Barth konnte Professor Busch dessen weitreichenden Einfluss auf die Evangelische Kirche miterleben. Karl Barth gilt als entscheidender Mitautor der Barmer Erklärung.

Wir freuen uns auf einen spannenden Vortrag vom Experten und eine sicher auch kontroverse Diskussion. 


  
28.10.2014
Dienstag
19:00 Uhr
Stammtisch des Ortsverbandes Grone
Treffpunkt:
Restaurant "Shanghai"
Zollstock 14a


"Chancen sind wie Sonnenaufgänge, wer zu lange wartet, verpasst sie."

Verpassen sollten wir alle nicht Chance, uns einzumischen und uns gegenseitig zu informieren. Dazu bietet der Stammtisch die Möglichkeit, da eigene Sichtweisen und auch evtl. Ärgernisse innerhalb unseres Wohnungsumfeldes angesprochen und in die Gremien eingebracht werden können. 

Mit freundlichen Grüßen

Heike Ernst 

Vorsitzendes des Ortverbandes Grone