Aktuelles aus dem Stadtverband
22.04.2014 | Stadtverband Göttingen
CDU-Stadtverband Göttingen fordert klares Bekenntnis zur geltenden Rechtslage
Ordnungsdezernent Siegfried Lieske, zugleich Kandidat der Grünen für das Amt des Göttinger Oberbürgermeisters, macht in der Flüchtlingspolitik eine zunehmend unglückliche Figur.  
weiter

22.04.2014 | Stadtverband Göttingen (Sanio), Fotos: Sanio
Über 100 Gäste im Freizeit In
Der CDU-Bezirksvorsitzende Fritz Güntzler und der parteilose Göttinger OB-Kandidat der CDU Dr. Martin Rudolph freuten sich, den neuen Generalsekretär der CDU Deutschlands Dr. Peter Tauber in Göttingen besuchen zu dürfen. 
weiter

22.04.2014 | Stadtverband Göttingen
Mehr als 100 Veranstaltungen bis zum 25. Mai
Dr. Martin Rudolph, parteiloser Kandidat für das Amt des Göttinger Oberbürgermeisters, prägt in diesen Tagen einen besonderen Wahlkampfstil. „Wir führen einen bewegten Wahlkampf und gehen auf die Bürger zu, holen sie ab,  sprechen mit ihnen, um von ihnen zu hören, wo ihnen der Schuh drückt und welche Verbesserungsvorschläge sie haben“, erklärte Rudolph. 
weiter

15.04.2014 | Stadtverband Göttingen
„Wir sind zu unserem Glück vereint“
„Wir sind zu unserem Glück vereint“ – unter diesem programmatischen Titel stand am 11. April 2014 eine Diskussionsveranstaltung über die Zukunft der europäischen Idee und aktuelle Themen der Europapolitik mit Dr. Hans-Gert Pöttering, Mitglied und Präsident a.D. des Europäischen Parlaments, im Holbornschen Haus. 
weiter

04.04.2014 | CDU/FDP-Gruppe im Rat der Stadt Göttingen
Güntzler: Die Zeit drängt und eine klare Position muss gefunden werden.
Bis Ende Mai muss die BG Göttingen von der Stadt wissen, ob und mit welcher Unterstützung der Stadt sie rechnen kann, um das in ihrem Lizenzantrag für den Aufstieg in die BBL aufführen zu können. Das ist für Fritz Güntzler, Vorsitzender des Sportsauschusses, der Anlass, in einem Brief Oberbürgermeister Wolfgang Meyer zu bitten, die Fraktionsvorsitzenden zu einem Gespräch einzuladen.  
weiter

20.03.2014 | Stadtverband Göttingen (Sanio), Fotos: Sanio
Jahreshauptversammlung des Stadtverbandes Göttingen in Weender Festhalle
Am heutigen Donnerstag kamen gut 50 Mitglieder des CDU-Stadtverbandes Göttingen zu ihrer Jahreshauptversammlung zusammen. Neben dem parteilosen OB-Kandidaten der CDU, Herrn Dr. Martin Rudolph, konnte der Stadtverbandsvorsitzende Prof. Ludwig Theuvsen den stellvertretenden Fraktionsvorsitzenden der CDU im Niedersächsischen Landtag Herrn Frank Oesterhelweg MdL in der Weender Festhalle begrüßen. 
weiter

19.03.2014 | CDU/FDP Gruppe im Rat der Stadt Göttingen
Güntzler erhofft Bestätigung durch Ratsbeschluss
Einstimmig hatte bereits in der vergangenen Woche der Weender Ortsrat einem fraktionsübergreifenden Antrag zugestimmt, der elf Eckpunkte für die zukünftige Konzeption des Weender Freibades definierte. Nun hat auf dieser Basis OB Wolfgang Meyer im Sportausschuss eine eigene Vorlage eingebracht, die auch hier einhellige Zustimmung fand. Fritz Güntzler (CDU), Vorsitzender des Sportausschusses, hofft nun, dass im Mai auch der Rat diese Grundsatzentscheidung mit gleicher Geschlossenheit treffen werde.  
weiter

19.03.2014 | Stadtverband Göttingen (Sanio), Foto: Stadtverband Göttingen

14.03.2014 | Stadtverband Göttingen (Sanio), Foto: Rudolph
OB-Kandidat Rudolph besucht Göttinger Tafel
Kurz vor ihrem Umzug im Mai in die Mauerstraße besuchte Martin Rudolph mit CDU-Ratsfrau Karin Schultz die Göttinger Tafel in den alten sehr beengten Räumen in der Jüdenstraße.  
weiter

11.03.2014 | CDU Stadtverband Göttingen (Sanio), Foto: Feldhaus
Martin Rudolph, parteiloser Oberbürgermeisterkandidat der CDU, begrüßt die Ankündigung von Oberbürgermeister Wolfgang Meyer, im Sportausschuss am 18. März ein Betriebskonzept inklusive eines Finanzierungsvorschlages für die Zukunft des Weender Freibades zu präsentieren. 
weiter

Termine
 
Wir sind bei Facebook 
Bitte unterstützen Sie uns!
 
 

Suche
Fotoshoting "Stadt - Land - Fluss"